01

Queen of Stettin

Mode, Wellness, Drinks und noch viel mehr erwarten Sie im wunderbaren Stettin. Hier trifft Tradition auf Trend, Kultur auf Kulinarik und Sightseeing auf Shoppingtour – und Sie sind mitten drin als Königin für einen Tag!

Queen of Stettin

Stettin – Hier trifft Tradition auf Trend, Kultur auf Kulinarik und Sightseeing auf Shoppingtour – und Sie sind mitten drin als Königin für einen Tag!

02

Grenzenlose Erfahrung

Auf die Sättel, fertig, los: Ob mit dem Leihrad oder Eigenbike, gehen Sie mit uns auf eine besondere Entdeckungsfahrt von Altwarp nach Neuwarp und wieder retour – inklusive Überfahrt mit dem nostalgischen Kutter Lütt Matten.

Grenzenlose Erfahrung

Auf die Sättel, fertig, los: Entdeckungsfahrt von Altwarp nach Neuwarp und wieder retour – inklusive Überfahrt mit dem nostalgischen Kutter Lütt Matten.

03

For a better Life

Entdecken Sie allein oder mit anderen in Gesprächen voller Humor und Klarheit die Leichtigkeit des Seins! Diplom-Soziologin Brenda M. Feuerschütz-Peñaranda stärkt und erweckt mit ihren Coachings Ihre verborgenen Kräfte und Fähigkeiten.

For a better Life

Finden Sie mit Diplom-Soziologin Brenda M. Feuerschütz-Peñaranda in Coachings voller Humor zu mehr Klarheit, Leichtigkeit & verborgenen Kräften.

Natur

Einfach erholen oder ganz viel erleben – die wunderbare Natur rund um Altwarp macht Ihnen ein vielfältiges Angebot!

Familie

Ob groß oder klein, jung oder alt: Ein Urlaub in Altwarp bringt Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Sehenswert

Inmitten der schönen Natur finden sich auch Städte mit Flair und Geschichte, die jeden Ausflug wert sind.

Barrierefrei

Inklusion im Aufschwung! Unsere Tipps für Sightseeing, Sport- und Einkaufsmöglichkeiten ohne Barrieren!

Natur geniessen &
Abenteuer erleben

Paradies
für Naturliebhaber
& Erlebnisfreunde

Zu Land als auch zu Wasser bietet das einzigartige Naturjuwel rund um das Stettiner Haff eine reiche Vielfalt an Möglichkeiten. Ob bei einem Bootsausflug Richtung Riether Winkel, einer Biketour entlang der Küste oder einer Wanderung durch das eindrucksvolle Wacholderwäldchen – wer die Natur aktiv erleben möchte, kommt hier voll auf seine Kosten. Aber auch der erholungssuchende Naturgenießer findet sein Glück in entspannenden Stunden am einladenden Strand oder beim Verweilen in den wildromantischen Dünen.
Übers Wasser gleitet man am Stettiner Haff entweder motorisiert, mit der Kraft des Windes oder man nimmt das Ruder ganz einfach selbst in die Hand. Wer über kein eigenes Boot verfügt, der sieht sich am besten bei den zahlreichen Bootsverleihern der Region nach einer geeigneten Wasserkutsche um. Das Haff lockt mit vielen interessanten Anlegepunkt. Ein besonders schönes Ausflugsziel mit dem Kanu oder Ruderboot ist die kleine Naturschutzinsel Riether Werder mit ihrer eindrucksvollen Artenvielfalt an Flora und Fauna.

Bootsausfluege – Stettiner Haff
Bootsverleih
Bootsausflug in die Tierwelt
Die Region rund um das Stettiner Haff ist ein wahres Biker-Eldorado und eignet sich perfekt für Radtouren in unberührter Natur – egal ob Radprofi oder Genussbiker, hier findet jeder den richtigen Weg für sein persönliches Fitnesslevel. Für ein „grenzenloses“ Fahrvergnügen sorgt zum Beispiel der Stettiner Haff Rundweg mit einer Gesamtlänge von 310 km. Dieser führt von Deutschland nach Polen und wieder zurück – über Usedom und Wolin, durch beliebte Badeorte, idyllische Dörfer, eindrucksvolle Hafenstädte und ganz viel Natur.

Radtouren – Die schönsten Wege am Stettiner Haff
Stettiner Haff – Rundweg
Radtour Ueckermünde – Stettiner Haff – Altwarp – Ueckermünde (56 km)
Fahrradverleih – Fahrradstützpunkt Weber
Ob urwüchsige Dünenlandschaft, einmaliges Vogelparadies, wildromantische Heiden oder artenreiche Wälder: Die Region rund das Stettiner Haff bietet eine Vielzahl an seltenen und einzigartigen Naturerlebnissen, die sich am besten bei einer Wanderung genießen lassen. Entdecken Sie zum Beispiel im Wacholderwäldchen den „Baum des Jahres 2002“ in seiner vollen Pracht. Auch als „Zypresse des Nordens“ bekannt, bekommt der Wacholder hier genügend Licht und Sonne, um zur Perfektion heranzuwachsen. Ein Muss für Naturfreunde!

Naturpark Am Stettiner Haff
Wacholdertal
Die besten Wanderwege am Stettiner Haff

Spaß & Action für die ganze Familie

Hier hat Langeweile keine Chance! Altwarp ist nicht nur ein idyllischer Flecken Erde voller Magie und Charme. Das Dorf und seine Umgebung bieten für große und kleine Entdecker neben viel Erholung und schönster Natur auch genügend Raum und Möglichkeiten für spannende Abenteuer, viel Spaß und Action pur.

F
a
m
i
l
i
e

Viel zu erleben für Groß & Klein

Die Natur selbst bietet in der Region rund um das Stettiner Haff wohl den besten Spielplatz für mutige Entdecker, begeisterte Wasserratten und findige Abenteurer.
Ob beim Versteckenspielen zwischen Schilf und Dünen, beim Vögelbeobachten auf Riether Werder oder beim Abtauchen ins frische Nass: Die Natur bietet eine breite Palette für verschiedenste Familienaktivitäten.
Wer mal eine Pause braucht von Sonne, Strand und Haff, der findet in der Gegend rund um Altwarp aber auch noch jede Menge anderer Abenteuer. Ein tierisches Vergnügen bietet beispielsweise der Tierpark Ueckermünde mit 100 verschiedenen Tierarten vom Afrikanischen Löwen bis hin zur mexikanischen Vogelspinne. Viel zu entdecken gibt es aber auch im Botanischen Garten Christiansberg in Luckow oder im Eisenbahnerlebniszentrum Lokschuppen Pasewalk.
Etwas Wildwestromantik erleben Pferdefans am Fennhof in Ludwigshof. Und wie Tarzan und seine Affenbande darf man sich im Kletterwald Ueckermünde fühlen, wenn man die Welt von Baum zu Baum erkundet.

Das Glück der Erde liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. In diesem Fall auf jenem der gut umsorgten Pferde vom Fennhof. Der Reiterhof mit Wanderreit- und Radstation in Ludwigshof freut sich auf kleine und große Reitprofis und solche, die es werden wollen. Kleinere Kinder und ungeübte Reiter kommen vor allem mit einem der beliebten Pony-Tage voll auf ihre Kosten. Unter Anleitung werden die Pferde geputzt und gesattelt, bevor es zum Ausritt in den Wald geht. Reiterspiele und eine Hof-Rallye runden den Tag ab. Für Eltern die perfekte Gelegenheit einmal etwas Zeit nur zu zweit zu verbringen.

Reiterhof Fennhof
Einen besonderen Nervenkitzel für die ganze Familie bietet der Kletterwald Ueckermünde. Von der Netzbrücke über schwankende Bohlen bis zum Tarzanseil bewältigt man hier verschiedenste Aufgaben. Auf fünf Parcours mit steigenden Schwierigkeitsgraden geht es von Baum zu Baum – die perfekte Gelegenheit den Wald aus einer neuen Perspektive zu erkunden! Der Kletterwald ist schon für kleine Entdecker ab 5 Jahren geeignet. Denn der Kletterwald Ueckermünde erfüllt die höchste Stufe der Kletterwaldnorm!

Kletterwald Ueckermünde
Der Zoo am Stettiner Haff lädt zu einer Weltreise ins Tierreich ein! 400 heimische und exotische Tiere in 100 Arten haben hier in großzügig gestalteten Freigehegen ein behütetes Zuhause gefunden. Für großes Staunen sorgen vor allem die täglichen Schaufütterungen, bei denen man viel Wissenswertes über die Tiere und ihre Lebensräume erfährt. Für den Besuch der Tiere sowie der Abenteuerspielplätze des Parks können sich Familien einen Bollerwagen leihen. Wer eine Stärkung braucht, dem bieten Affenschänke und Grillhütte eine leckere Verpflegung.

Tierpark Ueckermünde

Sehenswertes rund um das Stettiner Haff

Ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantiert nicht nur das idyllische 466-Seelen-Dorf Altwarp selbst. Denn die Umgebung hat noch viele weitere interessante Städte und Sehenswürdigkeiten voller Flair und Historie zu bieten, deren Charme man sich kaum entziehen kann. Shopping, Sightseeing & Soulfood inklusive!

Ein spannender Ausflug zwischen gelebter Nostalgie und eindrucks-voller Moderne erwartet Urlauber in Stettin & Neuwarp.

Architektonische Highlights, kulinarische Spezialitäten, entspannte Einkaufsbummel und noch viel mehr bieten Altwarp und seine Nachbarstädte.

Ein spannender Ausflug zwischen gelebter Nostalgie und eindrucksvoller Moderne erwartet Urlauber in Stettin & Neuwarp. Architektonische Highlights, kulinarische Spezialitäten, entspannte Einkaufsbummel und noch viel mehr bieten Altwarp und seine Nachbarstädte.
Das idyllische Fischerdorf Altwarp liegt an der Küste zwischen dem Stettiner Haff und dem Warper See. Seine Entstehung verdankt der Ort den Fischern des Klosters Pudagla, die sich hier niederließen. Die erste urkundliche Erwähnung geht zurück auf das Jahr 1139. Die slawische Siedlung, damals noch unter dem Namen „Sosnice“ bekannt, erhielt 1148 das Fischereirecht. In Schriften aus dem Jahr 1190 ist erstmals der Name „Warpna“ zu finden, was im slawischen “Ankerplatz” bedeutet. Heute ist Altwarp immer noch ein Fischerdorf, aber auch ein Urlaubsidyll und somit ein „Ankerplatz“ für Gäste aus aller Welt.

Gemeinde Altwarp
Ausflugsziele rund um Altwarp
Kutter Lütt Matten – Fahrplan und Sonderfahrten
Ostseemagazin – Altwarp, Ostseeurlaub in idyllischer Natur

Besonders lohnend ist ein Ausflug nach Neuwarp – Nowe Warpno in Polen. Nowe Warpno liegt im ehemaligen östlichen Vorpommern 46 km nordwestlich von Szczecin (Stettin) und 30 km nordwestlich der Kreisstadt Police (Pölitz) auf einer Halbinsel zwischen Neuwarper See und Stettiner Haff. Die Seegrenze überqueren Gäste und Urlauber bequem mit dem Boot und gehen in dieser kleinen schönen Stadt vor Anker. Hier entdeckt man viele Sehenswürdigkeiten wie die spätgotische Backsteinkirche Mariä Himmelfahrt, den barocken Fachwerkbau des Rathauses und die liebevoll restaurierte Altstadt.

Wiki Voyage – Neuwarp (Nowe Warpno)

Rund um den Neuwarper See

 
 

Nur 50 km von Altwarp entfernt, lädt die polnische Stadt Stettin, die seit 1946 den amtlichen Namen Szczecin trägt, zu einem besonderen Kultur- und Architekturerlebnis ein. Die alte Hansestadt bietet durch ihre bewegte Geschichte ein breites Spektrum an Bauwerken – vom Renaissanceschloss in der Altstadt über die Hakenterrasse, die als bekanntestes Bauensemble und Wahrzeichen Stettins gilt, bis hin zur modernen Philharmonie der spanischen Architekten Barozzi und Veiga, die erst 2014 eröffnet wurde.

Die 15 Top Sehenswürdigkeiten in Stettin
Geheimtipp Stettin: Die grüne Stadt in Polen

Wiki Voyage – Stettin (Szczecin)

 
 

Mehr Barrierefreiheit - Urlaub ohne Hindernisse

Barrierefreiheit ist der beste Weg zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen und deshalb auch für uns und unser Resort ein großes Thema. Mit unseren barrierefreien Häusern und dem Veranstaltungszentrum im Resort Stettiner Haff zeigen wir, wie es geht und hoffen, damit auch andere für eine barrierefreie Umsetzung begeistern zu können.

I
n
k
l
u
s
i
v

BARRIEREFREIHEIT groß geschrieben

Im Resort Stettiner Haff wird das Thema „Barrierefreiheit“ groß geschrieben: Schwellenlose Zugänge, barrierefreie Bäder und private SPA-Bereiche, höhenverstellbare Küchen ohne Hängeschränke, Blindenleitsysteme, akustische wie optische Signale und ein barrierefreies Veranstaltungszentrum sollen bei Abschluss des Projekts zu einem Aufenthalt ohne Hindernisse beitragen.
Aber auch rund um das Resort sind immer mehr Dienstleister und Anbieter von Freizeitaktivitäten dabei, Barrieren vor allem für Menschen mit mobilen Einschränkungen zu beseitigen. Zum Beispiel werden in Altwarp selbst und auch im nahegelegenen Stettin immer mehr barrierefreie Einkaufsmöglichkeiten geschaffen. Ein besonderes und preisgekröntes Sportangebot für Rollifahrer bietet das Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung Ueckermünde.

Familie Knüttel betreibt in der Seestraße 32 in Altwarp einen kleinen, aber feinen Einkaufsladen, der ab Oktober 2020 über einen barrierefreien Zugang verfügt. Neben allerlei Lebensmitteln und Drogerieartikel erhält man hier auch frisches Brot, Wurst- und Fleischwaren und kann bei seinem Einkauf auch gleich die Post erledigen.

Konsum Hofgut
In eine Galaxie der Shopping- und Unterhaltungsmöglichkeiten entführt Sie das GALAXY Centrum in der polnischen Statt Stettin, rund 50 km von Altwarp entfernt. Hier gibt es barrierefreie Zugänge, die auch die Stadt selbst für Menschen mit Behinderungen in verschiedensten Bereichen geschaffen hat.

Einkaufen in Stettin
Stadtführer Stettin für Menschen mit Behinderungen
Barrierefreie Tourismus Info Stettin
Mit einem Segelschiff über das Wasser gleiten, macht Spaß. Das dürfen dank des ZERUM Ueckermünde auch Menschen im Rollstuhl erfahren. Barrierefreiheit und Sicherheit bilden den roten Faden für das Konzept vom rollitauglichen Segelschiff „Wappen von Ueckermünde“, das wesentlich mehr zu bieten hat als eine befahrbare Rampe.

Barrierefreies Segeln